DIE IDEE

Bereits 2010 hatten Eric Manz und Jörg Thanisch den Plan, einen gemeinsamen Wein zu erschaffen. Während Eric in Rheinhessen verschiedenste Rebsorten anbaut, liegt der Schwerpunkt bei Jörg von der Mosel beim Riesling. So gab jeder sein Bestes und daraus entstand schließlich DUELL – bis heute eine höchst erfolgreiche Marke.

 

Begleitet hat sie dabei Max Beecken aus Düsseldorf-Niederkassel, der nicht nur für das Markenbild verantwortlich war (und ist), sondern auch einiges dafür tat, dass DUELL in Düsseldorf eine große Zahl von Freunden gefunden hat.

 

Was lag also näher, für diese Genießer eine eigene Marke zu machen. Geschmacklich und von der Komposition an den bewährten DUELL angelehnt, aber auch mit eigenständigen Noten, die die Frische der Rheinwiesen am Morgen spüren lassen.

 

Der Jahrgang 2017 war beim Rosé und Weißwein leider schon im Spätsommer ausverkauft, aber seit März 2019 ist Nachschub des sagenhaften 2018er Jahrgangs in die Garage. Auch in 2019 limitieren wir die Menge, werden aber anders als 2018 jeweils beide Sorten auf Lager haben. Und für diejenigen, die auch außerhalb des Winters gern einen Roten trinken: Eine kleine Kellerreserve werden wir vorhalten solange der Vorrat reicht.